ConVisual: 20 Prozent Umsatzwachstum im zweiten Halbjahr?

Mittwoch, 26. September 2012 09:30
convisual

OBERHAUSEN (IT-Times) - Die deutsche ConVisual AG hat am heutigen Mittwoch die vorläufigen Geschäftszahlen für das erste Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben. Das Unternehmen konnte den Umsatz verbessern, erwirtschaftete jedoch einen Verlust.

So veröffentlichte der Service-Anbieter für Mobile Marketing, Mobile Internet und interaktive Mehrwertdienste, die conVisual AG (WKN: 620458) eine Pressemitteilung, nach der das Unternehmen im ersten Halbjahr 2012 einen Umsatz von 2,11 Mio. Euro erzielte. Das entspricht im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einer Steigerung von 13 Prozent. Obwohl das Unternehmen das Nettoergebnis verbessern konnte, blieb es mit minus 0,64 Mio. Euro in der Verlustzone (Vorjahr: minus 2,27 Mio. Euro).

Meldung gespeichert unter: convisual

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...