Convergys kauft Intervoice für 335 Mio. Dollar

Donnerstag, 17. Juli 2008 14:56
Convergys

CINCINNATI - Der US-Servicespezialist Convergys Corp (NYSE: CVG, WKN: 915939) verstärkt im Bereich Kunden-Management und schluckt den Anbieter von automatisierten Sprachlösungen Intervoice (Nasdaq: INTV, WKN: ITV.FSE) für 335 Mio. US-Dollar in bar.

Convergys zahlt demnach 8,25 US-Dollar je ausstehende Intervoice-Aktie, was einem Aufschlag von 24 Prozent gegenüber dem Schlusskurs des Unternehmens am Montag entspricht, der bei 6,67 Dollar lag. Insgesamt hat die Transaktion ein Volumen von 335 Mio. US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: Convergys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...