Constantin Medien verlängert Vertrag mit UEFA

Mittwoch, 24. März 2010 16:29
Constantin Medien

ISMANING (IT-Times) - Die Constantin Medien AG gab heute den Abschluss eines neuen Agenturvertrages bekannt. Dieser sichert dem deutschen Unternehmen die Zusammenarbeit mit der UEFA.

Eine entsprechende Vereinbarung wurde nun zwischen Team, einer Gesellschaft der Constantin Medien-Beteiligung Highlight Communications, und der UEFA geschlossen. Team sei nun mit der Vermarktung der Übertragungsrechte beauftrag worden. Diese umfassten die Champions League, die Europa League sowie den Super Cup für die Spielzeiten 2012/13, 2013/14 und 2014/15. Beim Erreichen von vereinbarten Leistungszielen verlängere sich der Vertrag um eine weitere Drei-Jahres-Periode. Getrennt davon verkauft die UEFA ihre Beteiligung von 20 Prozent an der Team Holding AG per 30. Juni 2010 an die Highlight Communications AG. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Free-TV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...