Constantin Medien: 3D-Übertragung mit Deutscher Telekom

Freitag, 30. April 2010 10:05
Constantin Medien

ISMANNING (IT-Times) - Die Constantin Medien AG teilte heute mit, dass man das Eröffnungsspiel der Eishockey WM 2010 auf Schalke exklusiv in 3D und HD bei Liga total! übertragen wolle. Damit holt sich das deutsche Medienunternehmen auch die Deutsche Telekom als Partner mit ins Boot.

Das Spiel findet am 7. Mai 2010 statt, die redaktionelle Verantwortung liegt bei dem Sender Sport1, die Umsetzung der Produktion erfolgt durch Plazamedia. Im Eröffnungsspiel trifft die deutsche Mannschaft auf die USA, im Rahmen einer Kooperation zwischen Constantin Medien und der Deutschen Telekom wird das Spiel ab 20.00 dann in 3D und HD bei Liga total gezeigt. Hinzu kommt die herkömmliche Live-Übertragung durch Sport1. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...