Conergy: Vorerst Ende des Wachstums

Freitag, 15. Mai 2009 11:01
Conergy

Das der Jahresauftakt missglückt ist, ging bereits aus den, Anfang April veröffentlichten, vorläufigen Zahlen der Conergy AG (WKN: 604002) für das erste Quartal 2009 hervor. Nun folgte der Quartalsbericht.

Der - nach eigenen Angaben - Marktführer in der solaren Systemintegration setzte demnach im ersten Quartal 2009 64,6 Mio. Euro um und verzeichnete damit einen herben Einbruch. So sank der Umsatz gegenüber dem Vorjahreswert von 207,2 Mio. Euro um 69 Prozent. Am deutlichsten war der Einbruch dabei in Deutschland, wo Conergy nach 109,9 Mio. Euro im Vorjahr nur noch 22,2 Mio. Euro umsetzte. Der Rohertrag sank gleichzeitig um 48 Prozent auf 18,9 Mio. Euro, womit Conergy bei sinkenden Umsätzen die Rohertragsmarge von 17,5 Prozent auf 29,3 Prozent ausgebaut hat.

Meldung gespeichert unter: Conergy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...