Conergy verkauft Solarpark

Mittwoch, 18. Juni 2008 17:22
Conergy

HAMBURG - Die zur in Bedrängnis geratenen Conergy AG (WKN: 604002) gehörende Tochtergesellschaft Epuron GmbH hat die Finanzierung und den anschließenden Verkauf des Solarparks El Calaveròn abgeschlossen. Das Photovoltaik-Projekt wurde in Spanien durchgeführt.

Der Solarpark El Calaverón hat eine Gesamtmodulleistung von 21,2 Megawatt. Epuron hatte das EPC-Contracting für das Projekt entwickelt und finanziert. Nun wurde das weltweit zu den größten Photovoltaik-Kraftwerken gehörende El Calaveròn an Investoren verkauft.

Meldung gespeichert unter: Conergy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...