Conergy: Abhängigkeit vom europäischen Markt

Solarmodule

Freitag, 4. Oktober 2013 18:34
Conergy

MÜNSTER (IT-Times) - Die Conergy AG hat im Sommer Insolvenz angemeldet, hat mittlerweile mit der Kawa Capital Management Inc. aber auch einen Finanzinvestor gefunden. Der übernimmt in einem offenbar zweistufigen Prozess die Vertriebsaktivitäten von Conergy.

In einer ersten Stufe wurden bereits die Vertriebseinheiten in den USA, Kanada, Singapur und Thailand übernommen . Die Geschäfte in diesen Ländern wurden bei Conergy im Geschäftsbericht des vergangenen Jahres im Segment Asia Pacific und Americas zusammen gefasst. Das Segment trug 2012 mit 139,9 Mio. Euro rund 30 Prozent zum Unternehmensumsatz bei. Die übrigen 70 Prozent wurden im Segment Europa erbracht.

Meldung gespeichert unter: Conergy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...