Condat verfehlt Gewinnprognosen

Donnerstag, 15. Februar 2001 12:30

Condat (WKN: 531090) Das Ergebnis eines weiteren Durchstarters am Neuen Markt, Condat, kann die Erwartungen der Anleger nicht erfüllen. Zur Zeit führt das Unternehmen die Verliererliste am Neuen Markt mit einem Kursverlust von 18 Prozent an.

Das Unternehmen konnten den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 55 Prozent auf 46 Mio. DM ausweiten. Zudem meldet das Unternehmen auch für 2001 bisher volle Auftragsbücher. Nach Unternehmensangaben verfügte Condat über einen Auftragsbestand von ca. 40 Mio. DM. Mit seinem Jahresumsatz übertraf das Unternehmen seine eigenen Prognosen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...