Comtech Telecommunications senkt Prognose nach schwachen Quartalszahlen

Freitag, 8. Juni 2012 12:26
Comtech.jpeg

MELVILLE (IT-Times) - Der US-Kommunikationsausrüster Comtech Telecommunications musste auch im dritten Quartal des Fiskaljahres 2012 einen drastischen Einbruch bei Umsatz und Ergebnis hinnehmen.

Von 131,1 Mio. US-Dollar sackten die Umsatzerlöse der Comtech Telecommunications Corp. (Nasdaq: CMTL, WKN: 860733) Gegenüber dem dritten Quartal des Vorjahres. Das Nettoergebnis brach im gleichen Zeitraum von 14,3 Mio. auf 6,1 Mio. Dollar ein. Entsprechend verschlechterte sich das (verwässerte) Ergebnis je Aktie von 0,47 auf 0,29 Dollar. Die Dividende liegt bei 0,275 Dollar.

Meldung gespeichert unter: Comtech Telecommunications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...