Comtech cancelt Übernahme von CPI

Mittwoch, 8. September 2010 14:55

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Telekomausrüster Comtech Telecommunications Corp hat die geplante Übernahme von CPI International gestoppt und die entsprechenden Fusionspläne verworfen. Im Zuge der abgesagten Transaktion wird Comtech eine Terminierungsgebühr in Höhe von 15 Mio. US-Dollar erhalten.

Comtech hatte im Mai bekannt gegeben, CPI im Rahmen eines Aktien- und Bartransaktion für 289 Mio. Dollar übernehmen zu wollen. Der Kaufpreis entsprach einem Aufschlag von 26 Prozent gegenüber dem damaligen CPI-Schlusskurs. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Comtech Telecommunications und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Comtech Telecommunications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...