ComRoad erhöht Umsatz- und Gewinnprognosen

Freitag, 16. März 2001 10:13

ComRoad (WKN: 544940<RD4.FSE>), der Telematikspezialist am Neuen Markt sorgt für einen Lichtblick am ansonsten recht düsteren Himmel über dem Wachstumssegment.

ComRoad hob am Freitag seine Gewinnprognosen für die kommenden drei Jahre an. Für die Jahre 2001 bis 2003 hob das Unternehmen die Planzahlen (EBIT) an: im Jahr 2001 wird das Unternehmen voraussichtlich 21 Mio. anstatt der bisher veranschlagten 18,5 Mio. Euro einnehmen, in 2002 42 Mio. anstatt 38,5 Mio. und 2003 79 Mio. 6,5 Mio. mehr als bisher geplant. Gleichzeitig erwartet das Unternehmen ebenfalls höhere Umsätze als bisher erwartet. Die Schätzungen liegen jetzt bei 95, 176 bzw. 316 Mio. Euro für die nächsten drei Jahre.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...