ComROAD akquiriert zwei neue Partner

Mittwoch, 20. September 2000 11:33

ComROAD AG (NM, WKN: 544940): Der Anbieter von Telematik-Anwendungen ComROAD AG hat mit der spanischen IDEA-Lab S.A. und der slowakischen Skamp S.R.O. zwei weitere strategische Partner gewonnen. Die beiden Unternehmen werden als Betreiber von Telematik-Service-Zentralen auf Basis des Global Transport Telematic Systems (GTTS) agieren. Wie ComROAD heute mitteilte, werde das Vertragsvolumen der Partnerschaften für die nächsten 3 Jahre mehr als DM 100 Mio. betragen.

IDEA-Lab wird umfassende Telematik-Dienste für Endkunden in Spanien bereitstellen. Skamp wird in der Slowakei und in Tschechien Telematik-Dienste an Flottenbetreiber vermarkten. Darüberhinaus sollen die Telematik-Dienste zur Diebstahlsicherung von Fahrzeugen genutzt werden.

Diese beiden Partnerschaften seien Teil von insgesanmt 15 Allianzen, die ComRoad für dieses Jahr geplant habe, so das Unternehmen weiter. Die ComROAD-Aktie konnte an der Börse in Frankfurt im Laufe des Vormittags um 7,42% zulegen und notiert aktuell bei Euro 55.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...