Compuware: Gewinn steigt um ein Drittel

Freitag, 21. Juli 2006 00:00

DETROIT - Der US-Softwareentwickler Compuware Corp. (Nasdaq: CPWR<CPWR.NAS>, WKN: 885187<CWR.FSE>) gab gestern nachbörslich in den USA die Zahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt.

Im ersten Quartal wurde ein Umsatz von 296,3 Mio. US-Dollar erwirtschaftet. Hiervon entfielen 67,5 Mio. auf Lizenzen, 110,3 Mio. auf Wartung und auf Professional Services 118,5 Mio. Dollar. Der Nettogewinn belief sich auf 29,3 Mio. Dollar bzw. acht Cent je Aktie. Noch im Vorjahreszeitraum wurden hier 24,6 Mio. Dollar verbucht. „Wie erwartet, hat Compuware einen guten Start ins Jahr hingelegt“, sagte Peter Karmanos, Jr., Chairman und CEO in Personalunion. „Wir gehen davon aus, dass das Geschäft in der zweiten Jahreshälfte anzieht, wenn organisatorische Veränderungen greifen.“

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...