Computerlinks: Hochprofitabler IT-Vermarkter

Montag, 3. Dezember 2001 08:13

Heute stellen wir ein Unternehmen des Neuen Marktes vor. ComputerLinks (WKN: 544880) ist ein Großhändler für Hard- und Softwareprodukte. Das Unternehmen hat im vergangenen Jahr eine recht gute Performance hingelegt, musste aber in diesem Jahr im Trend Kursgewinne wieder abgegeben. Die wirtschaftliche Schwäche belastet auch die Geschäfte des europaweit agierenden Unternehmens. Am ersten Oktober traf eine Gewinnwarnung die Aktien von Computerlinks.

ComputerLinks vermarktet IT-Produkte an Wiederverkäufer. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf die Bereiche Server-based Computing (Applikation Server Software und Dienstleistungen), e-Business, Internetworking und Internet-Sicherheit. Es handelt sich hierbei um erklärungsbedürftige Produkte, so dass auch Schulungs- und Informationsveranstaltungen angeboten werden. Der Bereich e-Security hat mit 58 Prozent den höchsten Anteil am Umsatz. Hier verfügt das Unternehmen auch über die besten Lösungen und hat mit Checkpoint Software, Nokia, RSA Security und Trend Micro die Marktführer an Bord. Der zweitgrößte Bereich mit 16 Prozent ist die Application Server Software. Hier vertreibt das Unternehmen u.a. die Lösungen des US-Unternehmens Citrix.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...