Compaq mit Gewinn- und Umsatzwarnung

Dienstag, 2. Oktober 2001 08:42

Compaq Computer Corp. (NYSE:CPQ<CPQ.NYS>, WKN: 868576<CPQ.FSE>): Der Computerhersteller Compaq gab am Montag nachbörslich eine Gewinn- und Umsatzwarnung für das dritte Quartal heraus. Gründe für das schlechtere Ergebnis sieht die weltweite Nummer zwei unter den Herstellern von Personal Computern zum Teil in den Terrorangriffen vom 11. September, aber auch in einem Taifun, der Zulieferer in Taiwan schwer getroffen hatte.

Wie Compaq, das erst vor kurzem die bevorstehende Fusion mit seinem Wettbewerber Hewlett-Packard ankündigte, mitteilte, werden die Umsätze zwischen 7,4 Mrd. und 7,5 Mrd. Dollar liegen und es wird mit einem operativem Verlust von 5 bis 7 Cents je Aktie gerechnet. Analysten erwarteten durchschnittlich bislang Umsätze von 8,2 Mrd. Dollar für das dritte Quartal und zudem einen Gewinn von 5 Cents je Aktie.

Das Unternehmen fügte hinzu, dass man in dem dritten Quartal Wertberichtigungen in Höhe von 500 Mio. Dollar aufgrund der Beteiligung an der Internet Holding CMGI verbuchen wird.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...