Compaq kooperiert mit Tria

Freitag, 23. November 2001 11:29

Der Computerhersteller Compaq (NYSE: CPQ<CPQ.NYS>, WKN: 868576<CPQ.FSE>) wird die Markteinführung von der Oracle Software Oracle 9i RAC in Deutschland unterstützen. Zusammen mit dem deutschen IT-Dienstleister Tria wird der amerikanische Computerhersteller hierfür kooperieren. Compaq Computer wird die Hardware liefern, die Tria-Tochtergesellschaft Tria IT-consulting GmbH verkauft die dazugehörige Softwarelizenz und übernimmt die Anpassung der Software beim Kunden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...