Compal übernimmt Tablet-Produktion für Acer

Auftragsproduktion

Montag, 22. April 2013 10:25
Acer

TAIPEH (IT-Times) - Compal Electronics übernimmt die Produktion eines neuen Zehn-Zoll-Tablets von Acer. Bereits ab August dieses Jahres soll das Gerät in den Läden stehen.

Compal Electronics hat sich gegen Wettbewerber Wistron durchgesetzt und konnte den Auftrag vom Hardware-Unternehmen Acer an Land ziehen. Der taiwanesische Auftragsproduzent verantwortet somit die Herstellung des neuen Zehn-Zoll-Billig-Tablets, das im August dieses Jahres auf den Markt kommen soll. Compal produziert bereits das Iconia B1 Tablet von Acer, das weniger als 150 US-Dollar kostet und im vierten Quartal 2012 präsentiert wurde. Insgesamt rechnen die Taiwanesen damit, im laufenden Geschäftsjahr zwischen acht und zehn Millionen Tablets zu vertreiben, wie der Branchendienst DigiTimes berichtet.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...