Compal sieht ARM und Android im Aufwind

Freitag, 14. Januar 2011 14:54

TAIPEI (IT-Times) - Der weltweit zweitgrößte Notebook-Hersteller Compal Electronics geht davon aus, dass 90 Prozent der in diesem Jahr zu verkaufenden Tablet PCs mit den Chipsätzen des britischen Herstellers ARM Holdings ausgerüstet sein werden.

Darüber hinaus dürfte in 90 Prozent der Tablet PCs das Google-Betriebssystem Android zum Einsatz kommen, wie Bloomberg meldet. Insgesamt geht Compal von 3,8 Millionen Tablet PCs aus, die in diesem Jahr über die Ladentheke gehen dürften. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Compal Electronics und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Compal Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...