Compal plant Notebook-Fabrik in Brasilien

Freitag, 9. Mai 2008 14:42

Nach Informationen der chinesischsprachigen Economic Daily News will der taiwansche Elektronik- und Notebook-Spezialist Compal Electronics nicht nur eine neue Fertigungsfabrik in Vietnam, sondern auch ein weiteres Werk in Brasilien errichten.

Das Wirtschaftsblatt beruft sich bei seinem Bericht auf Aussagen von Compal President Ray Chen. So habe Compal bereits Pläne für den Bau einer solchen Anlage eingereicht, wobei sich das neue Werk in Brasilien zunächst auf die Reparatur und Wartung von Notebook-Computer konzentrieren soll.

Meldung gespeichert unter: Compal Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...