Commerce One: Siemens nutzt Software

Freitag, 24. Mai 2002 09:29
SAP

Der US-Softwarespezialist für elektronische Beschaffungssysteme Commerce One (Nasdaq: CMRC, WKN: 924107) kann die deutsche Siemens AG als Kunden für seine Softwarelösung Commerce One Collaborative Plattform gewinnen. Gleichzeitig wird die Siemens AG auf SAP´s Beschaffungssystem mySAP SCM setzen. Siemens erhofft sich durch den Einsatz dieser sogenannten Supply Chain Management Systeme Kosteneinsparungen von bis zu 40 Prozent durch die Direktbeschaffung von Fertigungsmaterial. Über den Auftragswert der Vertragsvereinbarung wurde nichts bekannt.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...