Commerce One: Schwache Zahlen

Freitag, 31. Oktober 2003 11:36
SAP

Commerce One Inc (NASDAQ: CMRC, WKN: 778279): Das im Bereich eCommerce tätige Technologie-Unternehmen Commerce One hat die Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres veröffentlicht. Demnach hat das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahresquartal einen Umsatzeinbruchg erlebt. Die Verluste konnte das Unternehmen allerdings reduzieren.

Konkret hat Commerce One in den Monaten Juli bis September 2003 einen Umsatz von 5,7 Millionen US-Dollar verbucht. Davon entfallen 906 Tausend US-Dollar auf Lizenzertäge und 4,8 Millionen US-Dollar auf Services. Im dritten Quartal des vorigen Geschäftsjahres hatte Commerce One noch 26,4 Millionen US-Dollar umgesetzt. Dabei waren 8,5 Millionen US-Dollar auf Lizenzerträge entfallen und 17,9 Millionen auf Services.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...