comdirect kooperiert mit American Express

Donnerstag, 13. Januar 2005 12:47
comdirect Logo

QUICKBORN - Wie heute bekannt gegeben wurde, hat der Online-Broker comdirect bank AG (WKN: 542800) mit dem amerikanischen Kreditkartenanbieter American Express Co. eine Vertriebsvereinbarung geschlossen. Demnach wird comdirect ab Anfang März 2005 die comdirect American Express Gold Card anbieten und so sein Kreditkartenangebot erweitern.

Die Verantwortung für Marketing und Vertrieb der Karte liegt bei comdirect, während American Express die gesamten Prozesse von Antragsstellung über Kundendienst bis hin zum Rechnungsversand übernimmt. Erhältlich sei die Karte zu einem Jahresbeitrag von 75 Euro. Das Angebot beinhalte weltweite Serviceleistungen von American Express, inklusive kostenlose Ersatzkarten sowie ein umfangreiches Versicherungspaket. Dazu gibt es den persönlichen Gold Card-Reiseservice, der private und geschäftliche Reisen plant und bucht. (nab/rem)

Folgen Sie uns zum Thema comdirect bank, Internet und/oder Online-Banking via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Online-Banking

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...