comdirect konnte im Juli wachsen

Freitag, 6. August 2010 16:51
comdirect Logo

QUICKBORN/FRANKFURT AM MAIN (IT-TIMES) - Der deutsche Online-Broker comdirect Bank AG konnte die Broker-Zahlen im Monat Juli 2010 verbessern. Das gab das Unternehmen heute in einer Pressemitteilung bekannt.

Die Kundengesamtzahl der comdirect Gruppe stieg Ende Juli 2010 auf 2.176.509 Personen. Im Vormonat waren dies 2.162.819 gewesen. Die Anzahl der geführten Wertpapierdepots erhöhte sich im Juli auf 1.416.715 Stück, nach 1.414.035 im Vormonat. Im Geschäftsfeld B2C konnte comdirect 557.527 Wertpapierorders ausführen (Juni: 596.984). Das betreute Kundengesamtvermögen wuchs im Juli auf 37,79 Mrd. Euro, während dieser Wert im Juni bei 37,47 Mrd. Euro gelegen hatte. (jas/rem)

Meldung gespeichert unter: Online-Banking

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...