comdirect bank: weniger Kunden im Februar 2011

Dienstag, 8. März 2011 10:19
Comdirect_bank.jpg

QUICKBORN (IT-Times) - Im Februar 2011 ging die Kundenzahl des Onlinebrokers comdirect bank AG leicht zurück. Dies belegen die veröffentlichten Zahlen für diesen Monat.

So sei die Anzahl der Kunden der comdirect bank AG gegenüber Januar 2011 von 2.303.212 auf 2.302.331 Kunden gesunken. Dementsprechend habe sich auch die Menge der betreuten Depots von 1.483.823 auf 1.482.199 verringert. Insgesamt stieg aber die Summe des verwalteten Kundenvermögens der comdirect bank AG von 42,56 Mrd. auf 42,94 Mrd. Euro. Im Bereich Business to Consumer (B2C) verzeichnete das Unternehmen 1.571.524 Kunden. Im Vormonat waren es 1.568.124 Kunden gewesen. Hier wurde im Februar 2011 ein Kundenvermögen von insgesamt 26,58 Mrd. Euro betreut (Vormonat: 26,41 Mrd. Euro). Das Segment B2B ebase zählte 730.807 Kunden. Im Januar 2011 waren es noch 735.088 Kunden gewesen. In diesem Geschäftsfeld erhöhte sich das verwaltete Kundenvermögen von 16,15 Mrd. auf 16,36 Mrd. Euro. (maw/rem)

Meldung gespeichert unter: Online-Banking

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...