Comcast will künftig Xfinity heißen

Donnerstag, 11. Februar 2010 10:41
Xfinity.gif

NEW YORK (IT-Times) - Amerikas führender Kabel-TV-Anbieter Comcast hofft durch eine Namensänderung auf verbessertes Markenimage. Das Unternehmen will künftig unter dem Namen Xfinity auftreten, wie aus dem offziellen Firmen-Blog hervorgeht.

Der neue Name soll offenbar für eine verbesserte Reputation bei den Kunden sorgen, nachdem der vorhergehende Name teilweise durch einen schlechten Kundenservice belastet war. Comcast CEO Brian Roberts kündigte an, dass die Marke Xfinity zunächst in elf Märkten eingeführt werden soll, in denen Comcast mit seinem digitalen TV- und Breitband-Internetservice präsent ist. (ami)

Meldung gespeichert unter: Comcast

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...