Comcast und Liberty Global verbinden USA und Europa mit Wi-Fi

Wi-Fi - Hotspots

Freitag, 12. September 2014 12:32
Comcast

NEW YORK (IT-Times) - Comcast und Liberty Global haben eine internationale Wi-Fi-Kooperation vereinbart. Die Unternehmen hoffen so auf eine gegenseitige Netzwerk-Verbesserung und können von erhöhter Reichweite profitieren.

Bereits für dieses Jahr planen Comcast und Liberty Global weitrechende Versuchsreihen für geteilte Wi-Fi Services. Im nächsten Jahr sollen diese dann den Kunden angeboten werden. Comcast verfügt über drei Millionen Wi-Fi Hotsports in den USA, Liberty Global über etwa 2,5 Millionen in Europa. Die Unternehmen gingen ferner davon aus, dass sich auch andere Wi-Fi-Anbieter für die Kooperation interessieren könnten.

Meldung gespeichert unter: Wi-Fi

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...