Comcast schluckt Entertainment-Seite BuddyTV

Montag, 17. September 2007 09:24
Comcast

SEATTLE - Der US-Kabel-TV-Betreiber Comcast Corp (Nasdaq: CMCSA, WKN: 157484) verstärkt sich im TV-Community-Bereich und übernimmt den Spezialisten BuddyTV, wie das Internet-Portal paidContent.org berichtet. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

BuddyTV  ist eine Bloging- und Newsplattform rund um das TV-Programm, wobei das Internet-Unternehmen zuletzt 20 Mitarbeiter beschäftigte. Nach Angaben von Mitgründer Andy Liu verzeichnete die Seite zuletzt mehr als drei Mio. Besucher im Monat. Bereits im Frühjahr 2007 erhielt BuddyTV einen Kredit in Höhe von 250.000 Dollar von Charles River Ventures im Rahmen des Quick Start Seed Funding Programms. Später folgten weitere 2,8 Mio. Dollar, die Gemstar-TV Guide in diesem Sommer in das Unternehmen investierte.

Meldung gespeichert unter: Comcast

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...