Comcast legt im Ergebnis zu - Umsatz-Höhenflug lässt nach

Quartalszahlen

Mittwoch, 23. Juli 2014 12:13
Comcast

NEW YORK (IT-Times) - Comcast hat auch das zweite Quartal mit Zuwächsen bei Umsatz und Ergebnis abgeschlossen. Der Höhenflug beim Umsatz konnte der Kabelnetzbetreiber und Internetdienstanbieter allerdings nicht ganz beibehalten werden.

So wuchs der Umsatz im zweiten Quartal 2014 um 3,5 Prozent auf 18,84 Mrd. US-Dollar. Auch das operative Ergebnis konnte der US-Kabelnetzbetreiber steigern: Es kletterte von einem Vorjahreswert von 3,4 Mrd. US-Dollar auf 3,8 Mrd. US-Dollar. Das Nettoergebnis knackte die Zwei-Mrd.-Dollar-Marke und lag mit einem Wert von 2,02 Mrd. US-Dollar deutlich über den Vorjahreswert von 1,74 Mrd. US-Dollar. Dies entsprach einem (verwässerten) Ergebnis je Aktie von 0,76 US-Dollar nach 0,65 US-Dollar aus dem Vorjahr. Ebenfalls auf Jahressicht verbessern konnte sich der operative Cash-Flow, der von 5,4 Mrd. US-Dollar auf 5,8 Mrd. US-Dollar zulegte.

Meldung gespeichert unter: Comcast

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...