Comcast kauft Mediaspezialisten theplatform

Donnerstag, 29. Juni 2006 00:00

NEW YORK - Amerikas größter Kabelnetzbetreiber Comcast Corp. (Nasdaq: CMCSA<CMCSA.NAS>, WKN: 157484<CTP2.FSE>) steigt in den Markt für Online-Videoservices ein. Das Unternehmen hat eigenen Angaben zufolge den Media- und Publishing-Spezialisten theplatform übernommen. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Die in Seattle ansässige theplatform beschäftigte zuletzt 70 Mitarbeiter und betreut unter anderem namhafte Kunden, wie The Wall Street Journal, ABC News und Starz Entertainment. Mit dem Zukauf will Comcast vor allem seine eigene Webplattform Comcast.net weiter ergänzen, die nicht zuletzt auf neun Mio. Comcast-Breitbandkunden abzielt. Auch Comcast.net war bereits in der Vergangenheit Kunde bei theplatform, wobei die Startup-Firma täglich zwei Mio. Kurz-Videos für Comcast.net lieferte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...