Comcast im Höhenflug – NBC Universal als Umsatztreiber

Quartalszahlen

Dienstag, 22. April 2014 16:55
Comcast

NEW YORK (IT-Times) – Comcast hat das erste Quartal 2014 mit ordentlichen Zuwächsen bei Umsatz und Ergebnis abgeschlossen. Dabei erwies sich vor allem die Medientochter NBC Universal als Umsatztreiber, die stark von den Olympischen Spielen in Sotschi profitierten konnte.

So legten die Umsatzerlöse der Comcast Corp. (Nasdaq: CMCSA, WKN: 157484) gegenüber dem ersten Quartal 2013 um 13,7 Prozent zu und erreichten damit einen Wert von 17,41 Mrd. US-Dollar. Der Umsatzbeitrag von NBC Universal schnellte im gleichen Zeitraum um 28,8 Prozent auf 6,9 Mrd. Dollar. Comcast berichtete einen Umsatzeffekt der Sportwettkämpfe in Sotschi in Höhe von etwa 1,1 Mrd. Dollar.

Meldung gespeichert unter: Comcast

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...