Comcast hofft auf Milliardengeschäft Internetwerbung

Mittwoch, 2. Mai 2007 00:00

NEW YORK - Der US-Kabelbetreiber Comcast Corp (Nasdaq: CMCSA<CMCSA.NAS>, WKN: 157484<CTP2.FSE>) will in den nächsten fünf Jahren vor allem im Internet-Werbegeschäft wachsen. Die Einnahmen aus dem Bereich Online-Anzeigenwerbung sollen in den nächsten fünf bis sechs Jahren auf eine Mrd. US-Dollar klettern, so das Unternehmen.

Dieses Ziel will Comcast-Chef Brian Roberts unter anderem mit seinem Internet-Portal Comcast.net sowie durch weitere Video- und Suchmaschinenangebote auf seinen Webseiten realisieren. Die Einheit Comcast Interactive Media, welche die Operationen um Comcast.net umfasst, soll bereits Ende nächsten Jahres einen Gewinn vor Steuern erwirtschaften.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...