Comcast bringt erste TiVo-Boxen auf den Markt

Freitag, 12. Oktober 2007 10:14
Comcast

SAN JOSE - Nach mehrmaligen Verzögerungen und Ankündigungen hat der US-Kabelspezialist Comcast Corp (Nasdaq: CMCSA, WKN: 157484) seine ersten set-top Boxen mit TiVo-Technologie auf den Markt gebracht. Durch die neuen Comcast-Boxen können Nutzer künftig Sendungen digital aufzeichnen.

Wie erwartet, wird New England der erste Markt sein, in denen das Comcast-TiVo-Angebot verfügbar sein wird. In den vergangenen Tagen wurden bereits die ersten set-top Boxen an Testkunden versandt, bestätigt TiVo-Sprecher Whit Clay. Kommerziell sollen die neuen set-top Boxen dann in den nächsten Wochen für die breite Masse verfügbar sein, heißt es. Über den Preis der neuen Boxen wollten sich Comcast und TiVo zunächst nicht weiter äußern.

Meldung gespeichert unter: Comcast

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...