Comcast-Aktionäre stimmen zu

Mittwoch, 10. Juli 2002 18:08

Der Erwerb des Kabelgeschäfts von AT&T Corp. (NYSE: T<T.NYS>, WKN:868400<ATT.FSE>) durch Comcast Corp. (NYSE :CCZ<CCZ.NYS>, WKN: 875625<CTP.FSE>) ist beschlossene Sache. Die Aktionäre von Comcast haben dem Kauf heute zugestimmt.

Durch die Übernahme entsteht der größte Kabelnetzbetreiber der USA mit rund 22 Mio. Kunden in 41 Bundesstaaten der USA. Die Zustimmung war im Prinzip aber nicht ein so großes Problem, da Comcast-Präsident Brian L. Roberts selbst 87 Prozent der Stimmrechte innehat. Der Wert der Übernahme wird auf rund 53 Mrd. USD beziffert, dabei vor allem in Form von Aktien und übernommenen Verbindlichkeiten. Abgeschlossen werden soll die Fusion im vierten Quartal.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...