Comarch erhält Auftrag von MTS Russia

Mittwoch, 15. Juni 2011 10:20
Comarch Software und Beratung

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Comarch S.A., Unternehmensmutter der Comarch Software und Beratung AG (WKN: 724910), hat vom russischen Mobilfunkanbieter MTS Russia einen neuen Auftrag erhalten. Zwei miteinander kombinierte Comarch-Lösungen sollen die Netzverwaltung von MTS Russia optimieren.

MTS Russia plant durch den Einsatz der Lösungen Comarch Next Generation Service Assurance (NGSA) und Comarch Service Inventory Management die Verwaltung und die Servicequalität der mobilen und festen Netzwerke zu verbessern. Insgesamt soll so der Netzwerkbetrieb von MTS Russia kundenorientierter ausgestaltet werden. Die miteinander kombinierten Lösungen werden in ganz Russland verwendet. Andrey Ushatsky, Vice President und Chief Technology Officer bei MTS Russia, bringt das Ziel des Auftrags auf den Punkt: „Die Partnerschaft mit Comarch ermöglicht MTS eine Kostenoptimierung und die Garantie, unseren Kunden zuverlässige Leistungen auf höchstem Niveau bieten zu können.“

Meldung gespeichert unter: Comarch Software und Beratung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...