Colt Telecom kann Umsatz steigern

Donnerstag, 21. Oktober 2004 11:41

Colt Telecom Group Plc. (WKN: 904104<CTE.FSE>): Die britische Colt Telecom Group kann eigenen Angaben zufolge für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres ein positives Ergebnis vorlegen. Demnach konnte man den Verlust gegenüber dem Vorjahr um elf Prozent auf 31,8 Mio. Pfund reduzieren. Gleichzeitig erhöhte sich der Umsatz im Berichtszeitraum um sieben Prozent auf 303,7 Mio. Pfund. Das EBITDA-Ergebnis sank um 23 Prozent auf 33,4 Mio. Pfund. Gegen Ende des abgelaufenen Quartals verfügte der Telekomdienstleister über eine Liquidität in Höhe von 791,4 Mio. Pfund.

An der Frankfurter Börse gab die Colt Telecom Aktie zwischenzeitlich trotz berichtetem Aufwärtstrend um 3,17 Prozent nach. (nab/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...