Colexon Energy EBIT-Wachstum trotz Umsatzminus

Dienstag, 26. Mai 2009 12:06
Colexon Energy

Hamburg (IT-Times) - Die Colexon Energy AG (WKN 525070), eine der herstellerunabhängigen Projektierungsgesellschaften von Dünnschicht-Solarkraftwerken, zeigt sich zufrieden mit der Ergebnisentwicklung des ersten Quartals 2009.

Das Unternehmen konnte in dem für gewöhnlich umsatzschwächsten Quartal der Solarbranche Umsatzerlöse in Höhe von 21,2 Mio. Euro erzielen. Dies bedeutet einen Rückgang im Vergleich zum Vorjahr, wo der Umsatz bei 26,3 Mio. Euro lag. Die angespannte Situation im Finanzsektor, sowie knappe liquide Mittel für Projektfinanzierungen, stellten in der Branche ein Wachstumshemmnis dar. Jedoch konnte Colexon Energy das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 0,95 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum um rund ein Drittel auf 1,26 Mio. Euro steigern. Damit verbesserte sich die EBIT-Marge auf 5,9 Prozent gegenüber einer EBIT-Marge von 3,6 Prozent im Vorjahreszeitraum.

Meldung gespeichert unter: Colexon Energy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...