Cognos mit höherem Gewinn

Donnerstag, 11. April 2002 09:04

Der Anbieter von intelligenter Unternehmenssoftware Cognos (Nasdaq: COGN<COGN.NAS>, WKN: 873669<CSI.FSE>) konnte im abgelaufenen Quartal einen Nettogewinn in Höhe von 26,9 Mio. Dollar 29 Cents je Anteil einfahren. Damit konnte das kanadische Unternehmen die Erwartungen der Experten deutlich übertreffen, welche im Vorfeld lediglich mit einem Plus von 22 Cents je Anteil gerechnet hatten.

Allerdings musste sich das Softwarehaus mit Umsätzen von 142,8 Mio. Dollar mit geringeren Einnahmen zufrieden geben, als noch im Vorjahreszeitraum, als die Kanadier noch Software und Dienstleistungen im Volumen von 144,1 Mio. Dollar absetzen konnten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...