Cognizant erhält Großauftrag von Kimberly-Clark

Dienstag, 16. Januar 2007 00:00

DALLAS - Der amerikanisch-indische IT-Servicespezialist Cognizant (Nasdaq: CTSH<CTSH.NAS>, WKN: 915272<COZ.FSE>) hat einen IT-Auftrag von Kimberly-Clark erhalten. Der Multi-Millionendollarkontrakt sieht unter anderem strategische Planung, Produkt-Management, elektronische Beschaffungssysteme und Softwareanwendungen vor.

Der Kontrakt gilt zunächst fünf Jahre mit einer Option auf ein weiteres Jahr. Das Abkommen deckt darüber hinaus auch SAP-Anwendungen sowie Vertriebs- und Marketing-Management ab. Kimberly-Clark Vizepräsident Ian Maginnis verspricht sich durch die Zusammenarbeit mit Cognizant nicht nur Kosteneinsparungen. Durch die Kooperation sollen auch die IT-Kapazitäten des Unternehmens insgesamt effektiver eingesetzt werden, um die globale Strategie des Haushaltswarenherstellers zu unterstützen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...