Coca-Cola setzt auf SAP

Online-Handel

Montag, 30. März 2015 10:14
SAP

WALLDORF (IT-Times) - Die Coca-Cola HBC, einer der Abfüllbetriebe der Coca-Cola Company, will einen neuen Vertriebskanal ins Leben rufen. Dazu setzt das Unternehmen auf die deutsche SAP S.E.

Um einen neuen B2B-Vertriebskanal zu erschließen, hat die Coca-Cola HBC einen Onlineshop eröffnet. Dieser soll den Nutzeranforderungen unterschiedlicher Länder und Softwareumgebungen gerecht werden. Um dies zu realisieren, beauftragte man SAP Design Services mit der Befragung und Analyse der Kunden und deren Anforderungen.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...