Cnova bläst zum nächsten E-Commerce-IPO

E-Commerce

Freitag, 21. November 2014 16:58
cnova logo 2014

EINDHOVEN (IT-Times) - Ein weiteres E-Commerce Unternehmen feiert einen erfolgreichen IPO. Cnova N.V. ist am heutigen Freitag an der Technologiebörse Nasdaq gestartet.

Zu einem Preis von sieben US-Dollar pro Anteil hat der niederländische E-Commerce-Konzern Cnova in den USA seinen Börsengang durchgeführt. Da 26,8 Millionen Aktien veräußert wurden, summieren sich die Bruttoerlöse auf 188 Mio. US-Dollar. Cnova betreibt die E-Commerce-Plattformen Cdiscount in Frankreich, Belgien, Elfenbeinküste, Senegal, Kolumbien, Ecuador, Thailand und Vietnam sowie Cnova in Brasilien. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte man mit etwa 4.200 Mitarbeitern einen Umsatz von 3,94 Mrd. Euro.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...