CNN will angeblich Mashable übernehmen - Kaufpreis bei 200 Mio. US-Dollar?

Montag, 12. März 2012 09:12
Mashable.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Nachrichtensender CNN ist angeblich an den Medien-Blog Mashable interessiert und will die Plattform für mehr als 200 Mio. US-Dollar übernommen, wie Reuters berichtet.

Der Deal soll demnach am Dienstag offiziell bekannt gegeben werden. Mashable wurde ursprünglich Juli 2005 von Pete Cashmore in Aberdeen/Scottland gegründet. Mehr als ein Dutzend Autoren steuern Beiträge zur Seite bei, wobei Mashable mehr als 50 Millionen Seitenaufrufe im Monat verzeichnet. Cashmore selbst zählt rund 2,7 Millionen Follower auf Twitter. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Time Warner und/oder Internet via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Time Warner

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...