CMGI: Verlust steigt weiter

Mittwoch, 13. Juni 2001 10:57

CMGI (Nasdaq: CMGI, WKN: 898138) die Internet-Beteiligungsgesellschaft hat am Dienstag ihre Zahlen für das abgelaufenen Quartal bis Ende April gemeldet. Das krisengeschüttelte Unternehmen meldete einen Verlust von 965,1 Mio. Dollar im Quartal oder 2,8 Dollar pro Aktie. Damit verdoppelte sich der Verlust des Unternehmen gegenüber dem Vorjahr. Nach Angaben von Multex hatten Analysten einen geringeren Verlust von 2,14 Dollar pro Aktie erwartet.

Die Umsätze von CMGI stiegen etwa um 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 300 Mio. Dollar von 233 Mio. Dollar. Hier lag die Analystenschätzung deutlich unter den Zahlen bei 278 Mio. Dollar. Allerdings wurde gleichzeitig eine Gewinnwarnung für das laufende Quartal ausgegeben. CMGI rechnet damit, dass die Umsätze auf 280 bis 290 Mio. Dollar einbrechen.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...