CMGI beschleunigt 80 Mio. Zuschuß für Navisite

Freitag, 1. Dezember 2000 21:54

CMGI Inc. (NASDAQ: CMGI, WKN: 898138): Der führende amerikanische Internet-Investor CMGI hat heute erklärt, die Mittelaufbringung für den Web Hosting Dienstleister Navisite zu beschleunigen. Bereits früher am Tag hatte CMGI erklärt, statt der ursprünglich geplanten USD 50 Mio. weitere USD 30 Mio. mehr in Navisite investieren zu wollen, um den möglichen Ausfall von institutionellen Geldgebern zu kompensieren. CMGI ist der Mehrheitsaktionär von Navisite.

Die Verhandlungen betreffend der Finanzierungsmodalitäten hätten bereits begonnen, sagte David Wetherell heute, gleichzeitig Vorsitzender und Geschäftsführer von CMGI. Mit einer Einigung werde innerhalb der beiden nächsten Wochen gerechnet. Wetherell unterstrich damit nochmals, dass man Navisite auch weiterhin voll unterstützen werde, bis das Unternehmen sein volles Potential ausschöpfen könne. Navisite hatte am Donnerstag ein 52-Wochentief von USD 2,31 erreicht. Im März hatte die Aktie auf ihrem 52-Wochenhoch noch einen Wert von USD 329,88.

Meldung gespeichert unter: Webhosting

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...