Cliq Digital verschafft sich frisches Geld

Mobile Entertainment

Dienstag, 22. Oktober 2013 11:59
Cliq Digital

DÜSSELDORF (IT-Times) – Die Cliq Digital AG, zuvor bob mobile, hat eine Barkapitalerhöhung durchgeführt und mehrere hunderttausend Aktien ausgegeben. Den Bruttoerlös will der Anbieter von Mobile Entertainment Content für allgemeine Zwecke der Unternehmensfinanzierung nutzen.

Im Rahmen der Barkapitalerhöhung hat Cliq Digital Aktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital in Höhe von 335.000 Euro ausgegeben. Die für jeweils fünf Euro veräußerten 335.000 neuen Aktien wurden bei unabhängigen Investoren platziert, wie aus der heutigen Pressemitteilung hervor geht. Cliq Digital erhält aus der Transaktion einen Bruttoerlös von rund 1,7 Mio. Euro, die die Liquidität des Unternehmens stärken und für allgemeine Zwecke der Unternehmensfinanzierung genutzt werden sollen.

Meldung gespeichert unter: Cliq Digital

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...