Cliq Digital (Bob mobile) verbessert Ergebnis, Umsatz eingebrochen

Mobile Entertainment

Mittwoch, 21. August 2013 11:49
Cliq Digital

DÜSSELDORF (IT-Times) - Die Cliq Digital AG, zuvor bob mobile, hat heute die ungeprüften Zahlen für das erste Halbjahr 2013 bekannt gegeben. Während der Umsatz zurückging, konnte das Ergebnis verbessert werden.

In den vergangenen sechs Monaten wies Cliq Digital einen Umsatz von 30,5 Mio. Euro nach 37,2 Mio. Euro in 2012 aus. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) ging von 5,3 Mio. auf 4,7 Mio. Euro zurück. Insgesamt erwirtschaftete Cliq Digtal dagegen ein Nettoergebnis von plus 1,4 Mio. Euro nach minus 3,2 Mio. Euro in 2012. Daraus ergab sich ein Ergebnis je Aktie von 0,36 Euro.

Meldung gespeichert unter: Cliq Digital

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...