Citrix schluckt Paglo

Donnerstag, 25. Februar 2010 08:04
Citrix

MENLO PARK (IT-Times) - Der US-Softwarespezialist Citrix Systems verstärkt sich durch eine Übernahme. Durch seine Division Citrix Online kauft das Unternehmen den Suchspezialisten für IT-Manager, Paglo, wie der Branchendienst VentureBeat berichtet. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Die im kalifornischen Menlo Park ansässige Paglo bezeichnet sich selbst als das „Google für IT“. Durch die von Paglo angebotenen Tools könnten IT-Administratoren im Firmennetz nach angeschlossene Geräte suchen und deren Betriebsstatus checken, sowie Software-Patches installieren. (ami)

Meldung gespeichert unter: Citrix

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...