Cisco will Aktien für zehn Mrd. zurückkaufen

Freitag, 16. November 2007 15:14
Cisco Systems

Der US-Netzwerkausrüster Cisco Systems legt ein neues Aktienrückkaufprogramm auf. Demnach sollen weitere Anteile bis zu zehn Mrd. US-Dollar zurückgekauft werden, womit das gesamte Rückkaufprogramm des Unternehmens nunmehr auf 62 Mrd. Dollar steigt.

Seit der Auflegung im September 2001 hat Cisco bereits 2,3 Mrd. eigene Aktien zurückgekauft, wobei zuletzt noch 6,09 Mrd. Cisco-Anteile ausstehend waren.

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...