Cisco will 500 Mio. Dollar in Großbritannien investieren

Dienstag, 1. Februar 2011 15:49
Cisco Systems

LONDON (IT-Times) - Der Router-Hersteller Cisco Systems will in den nächsten fünf Jahren bis zu 500 Mio. US-Dollar in neue Innovationszentren in Osten Londons investieren, meldet der Branchendienst Techworld.

Die entsprechende Initiative erfolgt im Rahmen des British Innovation Gateway (BIG) und wurde von Cisco auf der Cisco Live Europe Konferenz bekannt gegeben. Das BIG umfasst unter anderem die Errichtung von zwei Innovationszentren in Shoreditch und im Olympia Park. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Cisco Systems und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...