Cisco vor den Zahlen - solides Umsatzwachstum erwartet

Router-Hersteller legt am Mittwoch Quartalszahlen vor

Montag, 10. August 2015 08:13
Cisco Systems

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der US-Netzwerkgigant und Router-Hersteller Cisco Systems wird am kommenden Mittwoch, den 12. Juli seine Zahlen für das vergangene vierte Fiskalquartal 2015 vorlegen.

Analysten erwarten dabei ein solides aber langsameres Umsatzwachstum. Im Detail wird mit einem leichten Umsatzplus auf 12,65 Mrd. US-Dollar gerechnet, nachdem Cisco im Vorjahr 12,36 Mrd. Dollar umgesetzt hat. Der bereinigte Nettogewinn (Non-GAAP) dürfte auf 56 US-Cent Aktie gestiegen sein, nach einem Plus von 55 US-Cent je Aktie im Jahr vorher.

Zuletzt hatte sich Cisco von seiner Set-Top-Box-Division getrennt und die entsprechende Einheit an die Technicolor veräußert. (ami)

Meldung gespeichert unter: Router

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...