Cisco unterstützt Telefónica bei Video-Streaming-Services

Donnerstag, 23. Februar 2012 17:52
Cisco Systems Unternehmenslogo

SAN JOSE (IT-Times) - Cisco Systems wurde von Telefónica beauftragt, den Piloten für einen Video-Streaming-Service zu stellen.

Wie der US-amerikanische Netzwerk-Spezialist Cisco Systems Inc. (WKN: 878841) am heutigen Donnerstag bekanntgab, will man auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona zusammen mit Telefónica en España einen neuen mobilen Video-Service starten. Die Basis für dieses Angebot sei Cisco´s Mobile-Videoscape-Technologie, dessen Architektur besonders auf die stark schwankenden Datenmengen ausgerichtet sei.

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...